Philosophie

Die Kistenschmie.de fertigt individuelle Möbel und Einrichtungsgegenstände aus alten Weinkisten. Keines unserer in Handarbeit gefertigten Unikate gleicht dem Anderen.
Jede der Weinkisten ist aus Massivholz und bringt eine andere Patina mit sich, wodurch jeder gefertigte Gegenstand zu einem unverwechselbaren Hingucker wird.

Um den ursprünglichen Charakter der gefertigten Produkte zu erhalten, sehen wir davon ab, die Möbel sowie Einrichtungsgegenstände mit Ölen oder Lacken zu behandeln. Dennoch ist die auf Ihren Wunsch gerne jederzeit realisierbar.
Die fertigen Unikate werden Ihnen im Normalfall, also ohne Ihren ausdrücklichen Wunsch einer besonderen Behandlung, geschliffen geliefert.

Bitte beachten Sie, dass anders als bei industriell gefertigten Möbel und Einrichtungsgegenständen, gebrauchte (alte Weinkisten) zur Herstellung verwendet werden. Durch die eigentliche Verwendung der alten Weinkisten, kann es zu Unterschieden in der Beschaffenheit der einzelnen Kisten sowie der fertigen Einrichtungsgegenstände kommen.

Bevor der bestellte Artikel an Sie versendet wird, erhalten Sie eine Email mit Bildern des fertigen Produktes, damit Sie das auspacken, was sie sich vorgestellt haben.

Alle von uns verwendeten Weinkisten stammen aus Beständen von deutschen Winzern, mehrheitlich aus der Pfalz und Rheinhessen. Bekannt sind die Kisten nicht nur durch ihre massive Bauweise, sondern vielmehr durch ihre Aufdrucke.

„Für uns steht die Zweckentfremdung der alten Weinkisten durch das Verarbeiten in Möbel und Einrichtungsgegenstände, ohne dabei den Charakter der einzelnen Weinkisten zu verfälschen, im Vordergrund.“

Das Team der Kistenschmie.de freut sich, von Ihnen zu hören!

[SPIGallery]